Leistungen

Taking Memories ist die Symbiose aus “taking pictures” und “making memories“:

Ein Fotograf ist mehr als nur ein Stativ, dass auf den Auslöser drückt. Er nimmt eine Situation und macht daraus eine Geschichte. Das ist mein Anspruch an die Fotografie, ich möchte Geschichten erzählen.

Am Liebsten fotografiere ich Menschen. Wo ist mir eigentlich egal, fast jede Location bietet tolle Situationen, mit denen man Arbeiten kann. Durch meinen Beruf komme ich recht häufig in Länder und Situationen, die für uns Mitteleuropäer nicht alltäglich sind, daraus resultieren natürlich ganz besonders interessante Fotos. Oder sind sie nur interessant, weil wir die Schätze vor unserer Haustür nicht sehen?